Chief Data Scientist und akademischer Berater von Bubo.AI wird zum Associate Dean an der Birmingham University ernannt

BLOG

Chief Data Scientist und akademischer Berater von Bubo.AI wird zum Associate Dean an der Birmingham University ernannt

Bubo.AI ist stolz darauf, dass mit Professor Huseyin Seker eine Führungskraft von Bubo.AI zum Associate Dean für Forschung und Unternehmensführung an der Fakultät für Computer, Ingenieurwesen und Built Environment (CEBE) der Universität Birmingham ernannt wurde.

Die Birmingham University ist eine der führenden britischen Bildungseinrichtungen und bekannt für hervorragende akademische Leistungen. Dies macht die Ernennung von Professor Seker zu einer besonders prestigeträchtigen Ehre. Professor Seker wird seine neue Rolle am Dienstag, den 15. Juni übernehmen.

Professor Seker fungiert derzeit als Professor für Informatik sowie als Associate Dean für Forschung und Unternehmenskultur an der School of Digital, Technologies and Arts der Staffordshire University.

Vor dieser Position war er Direktor für Unternehmensführung am Institut für Computer- und Informationswissenschaften der Northumbria University, wo er auch die Aktivitäten der Universität für das Institute of Coding leitete. Professor Seker verbrachte auch eine Zeit als Fakultätsleiter für Forschungsoperationen an der Technischen Fakultät der Universität De Montfort, wo er als Fakultätsleiter für Forschungsstudenten fungierte.

Er ist ein aktiv forschender und unternehmensorientierter Wissenschaftler, der aussagekräftige multidisziplinäre Forschungs- und Unternehmensprojekte in den Bereichen digitale Transformation, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Datenwissenschaft mit Anwendungen in verschiedenen Bereichen entwickelt hat, darunter Biomedizin, Genomik, Bauwesen und Vermessung, Öl- und Gasindustrie, Ingenieurwesen und Finanzen.

Während seiner Karriere hat er über 100 von Experten begutachtete Artikel in Zeitschriften und Konferenzen veröffentlicht. In den letzten Jahren hat sich Professor Seker auf Unternehmensdatenanalyse und künstliche Intelligenz spezialisiert und eine Reihe von Industrieprojekten geleitet, die von Organisationen wie InnovateUK finanziert wurden.

All dies hat dazu beigetragen, dass er während seiner Tätigkeit als Direktor für Unternehmensführung für die Universität Northumbria zusammen mit Alan Timothy, CEO von Bubo.AI, an dem AI-basierten Projekt gearbeitet hat, das die Grundlage von Bubo.AI bildet.

Außerdem ist Professor Seker eines der Gründungsmitglieder des Institute of Coding (IoC) ist, eines britischen Flagships und eine 40-Millionen-Pfund-Initiative, die vom Office for Students (OfS) finanziert wird.

Kürzlich wurde Professor Seker zudem ein multidisziplinäres EU-Erasmus+Projekt anvertrauet: „Digitalisierung der Architekturrestaurierungserziehung durch virtuelle Realität“. Das Projekt setzt er in enger Zusammenarbeit mit den Schulen für Computer- und Digitaltechnik, Ingenieurwesen und Built Environment um, ab Juni auch in Kooperation mit internationalen Partnern in der Türkei und in Italien.

Pro-Vizekanzler und Executive Dean (CEBE) Professor Hanifa Shah kommentiert: „Wir freuen uns, dass Professor Seker als Associate Dean für Forschung und Unternehmensführung zu uns stößt. CEBE hat kürzlich das Wissen auf dem neuesten Stand der Technik weiterentwickelt. Huseyin verfügt über die Begeisterung, das Fachwissen und die Führungsqualitäten, um auf diesem starken Fundament aufzubauen.“

Professor Seker meint dazu: „Ich freue mich über die Ambitionen der BCU, die in der Strategie für 2025 dargelegt sind, die Auswirkungen auf Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene weiterzuentwickeln und auszubauen. Die größten Herausforderungen, denen sich die Welt heute gegenübersieht, sind interdisziplinärer Natur, und es ist wichtig, unsere Forschungsergebnisse in Anwendungen in einer Vielzahl von Sektoren umzusetzen.“

Alan Timothy, CEO von Bubo.AI, im Namen des Teams von Bubo.AI: „Professor Seker hat stets eine wichtige theoretische und praktische Rolle bei der Lösung komplexer Herausforderungen mithilfe von KI und der zahlreichen Algorithmen gespielt, die unsere innovativen Lösungen geprägt haben. Wir freuen sich über seine jüngste Ernennung zum Associate Dean für Forschung und Unternehmensführung an der Fakultät für Informatik, Ingenieurwesen und Built Environment (CEBE) der Universität Birmingham.“

Weiterleiten
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Scroll to Top